Live Music 

Betrayed ! … (Concert AUG 26, 4pm SLT @ «Bella Bistro»)

… is the description of the feeling I got when I saw that one of my favorite restaurants, «Bella Bistro», had been exposed to the public on Facebook. All those romantic moments when I sat their with a good friend, chatting the night away while enjoying the dinner, the hors d’oeuvre with an exquisite Campari, the Domaine Richeaume Syrah and the port wine with cheese, that’s all past, I’m afraid.

«Bella Bistro» is a fjord-side bistro and restaurant in the beautiful region of Second Norway, where I call a little cottage my home. Away from sandy beaches and palm tree groves, I live in a very Scandinavian style scenario, just 5 minutes walking distance to the train station, and about 10 minutes train ride to the international airport. Not many people have ever been invited to my little secret hide out, and it was always my pride and honor, to take friends from there to Bella Bistro either by boat, enjoying the lost odyssey through fjords and the open sea, before we could go alongside the terrace of «Bella Bistro», or by my beautiful Ronin SLC luxury car, for which I specially trained for, both: the way to get there and the art to drive a car smoothly and safely over drawbridges, hills and street crossings for more than 20 minutes.

It was always an example of a perfect evening, when we finally got there, happy and hungry and close to closing time. That’s the beauty with the northern hemisphere. The sun never goes down in summer. You can arrive at the middle of the night and still provide your date with a beautiful sunset. All odysseys and all knocked over trees and rabbits forgotten, she’d sink in your eyes and surrender to your soft manly voice, while the decent service makes sure you got everything without feeling disturbed.

It’s there, where we open up under the spell of an enchanting tête-à-tête, watching Second Life auto-derezzing the sail boat after 2 hours, and giving you the chance to offer her your coat on the walk back home when she’s cold.

All that is history now. On Saturday, Aug 26, this formerly romantic and secluded spot will be dragged into the limelight of Second Life with a range of Saturday night live music concerts. Adieu, tranche Parisienne, and welcome popcorn and bubble gums. Those who don’t cue up at the toilets will be wiggling and giggling between the chairs and tables of what was once before the most placid and tranquil place in SL. «Bella Bistro», the once sleepy town bistro has become target of marauding gangs of fans and selfie stick armed souvenir hunters. I’ll be sitting on my “Loonetta LXXIII” (Loonetta I – LXXII lie on the bottom of the sea all around Second Norway, but that’s another story), and watch the sunset over Second Norway with an ice cold bourbon while I hear the sound of parish fair noise from the Bistro, providing I’ll find the passage of course.

Date & Time: August 26, 4pm SLT

Dress Code: casual to smart casual

Locationhttp://maps.secondlife.com/secondl…/Second%20Norway/…/230/23

 


Betrogen ! …

… ist die Beschreibung für das Gefühl, dass ich hatte, als ich sah, dass mein Lieblingsrestaurant, «Bella Bistro», auf Facebook in die Öffentlichkeit gezogen wurde. Alle die romantischen Augenblicke, die ich mit guten Freunden dort erlebt habe, die Nächte, die wir durchgeredet haben, das erlebnisreiche Dinner, das Hors d’oeuvre mit dem exquisiten Campari, den Domaine Richeaume Syrah und den Portwein mit Käse, das ist alles Vergangenheit, leider.

«Bella Bistro» ist ein Fjord-seitiger Bistro und Restaurant, wunderschön gelegen in Second Norway, wo ich selbst ein kleines Landhäuschen mein Eigen nenne. Weg von den tropischen Sandstränden und Palmenhainen, lebe ich persönlich eher in einem skandinavisch anmutenden Ambiente, nur 5 Minuten Fußweg entfernt vom nächsten Zugbahnhof und 10 Minuten per Zug zum nächsten internationalen Flughafen. Nicht viele Leute waren je auf mein verschwiegenes Anwesen eingeladen, und es war mir immer eine Ehre und mein Stolz, Freunde von dort entweder mit meinem Segelschiff durch eine lange Odyssee durch Fjorde und die offene See bis zum Anlegesteg des «Bella Bistro» zu geleiten oder mit meinem wunderschönen, luxuriösen Ronin SLC, für den ich extra sowohl den Weg zum Bistro als auch das sanfte und sichere Überfahren von Zugbrücken, Hügel und Kreuzungen geübt habe, dorthin zu fahren.

Es war schlicht ein Sinnbild für den perfekten Abend, wenn wir schlussendlich ankamen, glücklich und hungrig, zu kurz vor Toresschluss. Das ist das Schöne an der nördlichen Hemisphäre. Die Sonne geht im Sommer nie unter sodass Du Deinem Date selbst nach Mitternacht immer noch einen perfekten Sonnenuntergang präsentieren kannst. Alle Irrfahrten und überfahrenen Bäume, Sträucher und Hasen sind vergessen, wenn sie dann in Deinen Augen versinkt und sich Deiner männlich-sanften Stimme hingibt, während der Service angenehm dezent darauf achtet, dass Ihr alles habt was Ihr benötigt.

Wir öffnen uns ganz automatisch unter dem Bann des zauberhaften Ttête-à-tête, während Second-Life das Segelboot nach 2 Stunden auto-derezzed und Dir somit die Chance bietet, Deinem Date Deine Jacke auf dem Rückmarsch anzubieten wenn ihr kalt wird.

Alles das ist nun Geschichte. Am Samstag, den 26. August um 16 Uhr SLT Zeit wird dieser romantisch abgeschiedene Ort brutal in das Rampenlicht von Second Life gezerrt, mit einer Reihe von Samstagabend-Livekonzerten. Adieu, Tranche Parisienne, und willkommen Popcorn und Kaugummiblasen. Jene, die nicht an der Toilette Schlange stehen müssen, werden zwischen den Stühlen und Tischen, wippen und wackeln, an einem Ort, der einst für seine friedliche, romantische Atmosphäre so geliebt wurde. «Bella Bistro», der einstmals verschlafene Stadtbistro ist nun Ziel marodierender Gangs von Fans und Selfie-Stick-bewehrten Souvenirjäger geworden. Ich werde an diesem Tag auf meiner “Loonetta LXXIII” sitzen (Loonetta I – LXXII liegen auf dem Seegrund rund um Second Norway, aber das ist eine andere Geschichte), und ich werde mir den Sonnenuntergang anschauen, mit einem Glas eisgekühlten Bourbon in meiner Hand, während die Kirmesklänge aus dem Bistro dumpf zu mir herüberwaben werden, vorausgesetzt ich finde die Seeroute.

Datum & Uhrzeit: Samstag, 26. August, 4pm SLT

Bekleidungsempfehlung: Club geeignet

Veranstaltungsort: http://maps.secondlife.com/secondl…/Second%20Norway/…/230/23

Related posts