Fashion & Style Shopping 

One Shop Has It All: Maternity Dresses and Babies

Admittedly, maternity fashion is not the kind of subject a Second Life magazine expects many readers from, and still, we love bringing marginal products to the attention of our readership. Especially the sign “Buy the Babies HERE” made me want to write about it.

While expecting a baby in RL is a constant process of learning to love rising immobility and compromising on the personal expectations on the looks, bravely ignoring acid indigestion, headaches and swollen feet, being pregnant in SL is pure fun time. Each and every shoe still fits and walking and even running on high heels is no challenge at all. The curvatures are just at the places we want them to be, not on the hips, belly, legs or face.

No wonder therefore, that maternity dresses in SL don’t follow the rules of convenience but those of fashion and looks. «Maternity Mesh Clothes & Accessories» is the place to check, when you are in search about clothes or other things to complete your pregnancy look from week 1 to week 36. I myself bought me a nice dress for the weeks 1-10, and I liked my little curvature, just to check how I’d look … 🙂

Locationhttp://maps.secondlife.com/secondlife/Vice%20Beach/33/169/25


Zugegeben, Umstandsmode ist nicht die Art von Artikel in einem Second Life Magazin, die viele Leser auf sich ziehen wird, dennoch, wir lieben es halt immer mal wieder auch Randprodukte unserer Leserschaft näher zu bringen. Besonders das Schild “Buy the Babies HERE” hat mich einfach zu sehr gereizt.

Während ein Baby zu erwarten im RL ein permanenter Lernprozess ist sich mit den wachsenden Unzulänglichkeiten zur arrangieren und die persönlichen Erwartungen and das eigene Aussehen konstant anzupassen, und dabei genötigt ist tapfer Sodbrennen, Kopfschmerzen und geschwollene Füße zu ignorieren, ist eine Schwangerschaft in SL pures Vergnügen. Jeder Schuh passt nach wie vor, und gehen und sogar rennen in High Heels ist überhaupt kein Ding. Die Wölbungen sind genau dort, wo man sie haben möchte und nicht auf den Hüften, Bauch, Beine oder im Gesicht.

Kein Wunder also, das Umstandskleider in SL nicht den Gesetzen der Bequemlichkeit sondern denen der Mode folgen. «Maternity Mesh Clothes & Accessories» ist der Ort, den es zu checken gilt, wenn Ihr nach Kleidung oder Accessoires für euren Schwangerschaftlook für die Wochen 1-36 sucht. Ich selbst habe mit ein süßes Kleid für die Wochen 1-10 gekauft, und ich fand meine kleine Wölbung absolut süß, aber nur mal so zum Schauen, falls ich mal … 🙂

Location: http://maps.secondlife.com/secondlife/Vice%20Beach/33/169/25

 

 

Related posts