Culture & Arts Reviews Shows 

The Longing and Suffering of “Kristina Fran Duvemala” – A Musical in 2 Acts Performed By JM Visions

There we had it, as monumental as the first part, the 2nd act of the musical «Kristina Fran Duvemala», based on a novel by Wilhelm Moberg and composed by Benny Andersson and Björn Ulvaeus, the creative parts of the former ABBA group.

It is about a month when the first act appeared on a SL stage the first time. JM Visions once again stunned their audience with a spectacular show, technically as well as content-related. The first act of the musical appealed to an audience inside and outside Second Life already. In many social groups it was discussed vividly. And this discussion is very likely to repeat after act 2. The producers had promised that the second act would become even more spectacular and more emotional, and they kept their word.

Death, suicide, riots, depression and home sickness, but also joy, happiness and contentment, you’ll find it all in the second act, brilliantly brought to an innovative stage by Jade, Maik and their team.

In 8 elaborately designed scenarios, the audience witnesses Kristina’s turmoll in her new home. I particularly loved the off-speaker’s comment in the 2nd scene “… Carl-Oscar had a beautiful Christmas present for Kristina. A modern stove. …”. But if Kristina has stuffed Carl-Oscar into the stove right after he said that or whether he got away with it is something you will have to find out yourself. I can only assure you it is worth every second of it. The screenplay is superb, the story heartbreaking and the music thrilling.

 

Dates & Times:

Act 1:

  • Monday, 30.10.2017, 1pm SLT

 

Act 2:

  • Saturday, 21.10.2017, 12pm SLT
  • Wednesday, 25.10.2017, 12pm SLT
  • Saturday, 28.10.2017, 12pm SLT
  • Wednesday, 01.11.2017, 1pm SLT

 

Act 1 and Act 2:

  • Saturday, 04.11.2017, 12:30am SLT
  • Saturday, 11.11.2017, 12:30am SLT

Internet: JM Visions Theatre

Facebook: JM Vision Heart & Soul Entertainment

 


 


Da haben wir ihn, monumental wie schon der erste Teil, der 2. Akt des Musicals «Kristina Fran Duvemala», basierend auf einer Novelle von Wilhelm Moberg und komponiert von Benny Andersson und Björn Ulvaeus, den kreativen Köpfen in der früheren Musikgruppe  ABBA.

Es ist schon einen Monat her, dass der 1. Teil zum ersten Mal in SL quasi uraufgeführt wurde. JM Visions haben mal wieder ihr Publikum verzückt mit ihrer spektakulären Show, technisch wie inhaltlich. Der erste Akt wurde viel beachtet, innerhalb und auch außerhalb des SL. In einigen sozialen Gruppen wurde er lebhaft diskutiert. Diese Diskussion wird höchstwahrscheinlich ich nach dem 2. Akt wiederaufflammen. Die Produzenten haben eine noch spektakulärere und noch emotionsgeladenere Show angekündigt, und genau das war sie.

Tod, Selbstmord, Aufstände, Depressionen und Heimweh genauso wie Freude, Glück und Zufriedenheit sind Bestandteil des 2. Akts, vorzüglich auf die Bühne gebracht durch Jade, Mail und ihr Team.

In 8 liebevoll gestalteten Szenen wird das Publikum Zeuge Kristina’s Wirren im Leben. Ich persönlich mochte den Moment sehr wo der Off-Sprecher sagte: ” … Carl-Oscar hat ein tolles Weihnachtsgeschenk für Kristina. Einen modernen Herd …”. Ob Kristina ihn danach stante pede kopfüber in den Ofen gestopft hat, oder ob Carl-Oscar damit durchgekommen ist werdet Ihr selbst herausfinden müssen, indem Ihr dieses großartige Musical besucht.  Ich kann euch nur ein weiteres Mal zusichern, dass sich jede Sekunde dort lohnt. Die Dramaturgie ist hervorragend, die Geschichte herzzerreißend und die Musik eindringlich.

 

Datum & Uhrzeit:

 

1. Akt:

  • Montag, 30.10.2017, 1pm SLT (21 Uhr)

 

2. Akt:

  • Samstag, 21.10.2017, 12pm SLT (21 Uhr)
  • Mittwoch, 25.10.2017, 12pm SLT (21 Uhr)
  • Samstag, 28.10.2017, 12pm SLT (21 Uhr)
  • Mittwoch, 01.11.2017, 1pm SLT (21 Uhr)

 

1. und 2. Alt:

  • Samstag, 04.11.2017, 12:30am SLT (20:30 Uhr)
  • Samstag, 11.11.2017, 12:30am SLT (20:30 Uhr)

 

Internet: JM Visions Theatre

Facebook: JM Vision Heart & Soul Entertainment

Related posts