Clubs Live Music 

Cognac, Clyde and Cigarette Butts – You Had It All @ «CASA Luna»

English | Deutsch

Far too seldom I get the chance to listen to the fabulous voice of a real institution in SL: Clyde Barrow. It takes never more than 5 measures, and Franky Boy Sinatra seems to greet the world through the voice and personality of Clyde Barrow. You really need to listen carefully not to mistake him for Ol’ Blue Eyes.

But this wouldn’t be fair to Clyde. He definitely has his own very charming way with his songs and his audience.  Holding on to a cigarette butt that never ends, his sound warms your heart as a good Remis Martin does.

Clyde definitely keeps the good old days alive, and is always worth to listen wherever he sings. And who knows, while nowadays singing mostly songs from the 40ies, 50ies and 60ies, we will see and hear him rapping one day as well when he moves from tabacco cigarettes to electronic ones.

Location: Casa Luna


Viel zu selten bekomme ich die Gelegenheit der fabelhaften Stimme einer richtigen Institution in SL zu lauschen: Clyde Barrow. Es braucht nie mehr als 5 Takte, und Franky Boy Sinatra scheint von irgendwo her zu grüßen, durch die Stimme und Persönlichkeit von Clyde Barrow. Man muss schon ziemlich genau zuhören, um ihn nicht fälschlicherweise für Ol’ Blue Eyes zu halten.

Aber damit würde man Clyde nicht gerecht. Er hat definitiv seinen eigenen, sehr charmanten Stil in seinen Liedern und mit seinem Publikum. Während er sich an einem niemals erlöschenden Zigarettenstummel festhält wärmt sein Sound Herz und Seele wie ein guter Remis Martin.

Clyde hält den Glanz der guten alten Zeit hoch und ist immer ein Ohrenschmaus. Und wer weiß, derzeit singt er vornehmlich Lieder aus den 40ern, 50ern und 60ern, aber wenn er mal irgendwann von Tabakzigaretten auf E-Zigarette umsteigt, vielleicht hören wir ihn dann sogar einmal rappen.

Veranstaltungsort: Casa Luna

Related posts