Live Music Reviews Rumours & Stars 

Luciano Lionhearts Very Last Song in Second Life

English | Deutsch

He as done it. Luciano Lionheart has given his last concert in Second Life. And for that he returned to the place where everything began 8 years ago, when he went straight into the Tranquil Café and asked the owner, Brianna Beresford, if she was willing to help him to start to sing in Second Life. And fortunately for us, she did.

Now this is history. And it will certainly be a story which will still be told long time after this magnificent evening in November 2019, when Luciano gave his final concert.

Many have laughed and cried with him over the years, especially when a serious illness threatened his life in real life. There had been times when he was too weak to log into SL, but fought the fight of his life.

But he always returned, much to the delight of a large community in SL, who’d certainly be called his fan base. In the last years he did gratefully better and recovered completely finally. His own life experience made him a great supporter of many charity initiatives in Second Life since then, and they will loose a great mentor and donator.

In his own words “it was time”, and to what we heard they were purely good, joyful reasons for him to leave Second Life behind and go all in for his real life.

So there isn’t much left for us to do or say other than: “Thank you for the music, farewell, it has been a pleasure.” For many he will stay in their hearts till the end of Second Life.

Here is his very last song of his very last concert:

Es ist vollbracht. Luciano Lionheart hat sein letztes Konzert in Second Life gegeben. Und dafür kehrte er noch einmal an den Ort zurück, an dem alles vor 8 Jahren begonnen hatte, als er geradewegs in das Tranquil Café spazierte und die Eigentümerin, Brianna Beresford, fragte, ob sie gewillt war ihm zu helfen in  Second Life zu singen. Und glücklicherweise für uns alle, tat sie es.

Das ist nun alles Geschichte. Und sie wird wahrscheinlich noch lange nach dem erinnerungswürdigen Abend im November 2019, als Luciano sein letztes Konzert gab, erzählt werden.

Viele haben sich mit ihm gefreut und viele haben mit ihm gebangt in all den Jahren, besonders als eine ernsthafte Krankheit sein Leben bedrohte. Es gab Zeiten, wo wer zu schwach war sich in SL einzuloggen, aber er kämpfte den Kampf seines Lebens.

Und er kam immer wieder zurück, sehr zur Freude einer großen Gemeinde in SL, die sich zurecht seine Fans nennen kann. In den letzten Jahren ging es ihm erfreulicherweise besser, und er wurde wieder vollständig gesund. Seine eigene Lebensgeschichte machte ihn seitdem zu einem bedeutenden Unterstützer vieler Charity Initiativen in  Second Life, die mit ihm nun leider einen großzügigen Mentor und Spender verlieren.

Mit seinen eigenen Worten “ist es [nun] Zeit”, und soweit wir das verstehen sind die Gründe ausschließlich guter und freudiger Natur, dass er Second Life nun hinter sich lässt und alles in sein reales Leben investiert.

Für uns bleibt dabei nicht viel zu sagen außer: “Danke für die Musik, mach’ es gut, es war uns eine Freude.” Für viele wird er ihm Herzen bleiben bis in alle Tage.

Hier oben findet ihr nun das letztes Lied seines letzten Konzerts.

Related posts