Clubs Live Music Reviews 

Welcome to Luciano’s Bistro & Lounge – Grand Opening on May 1st, 2020

English | Deutsch

There are always two ways how to get into popular clubs. The one is, you are on the list of exclusive guests, and you pass the bouncer with a nod and a grin. And the other is, you exhaustingly cue up in a line at the entrance, hoping your face and your outfit meets the doorman’s expectations, once you get there for what feels like an eternity.

To cut corners, I announced my visit and let deliberately slip that I would accompany Nonah Reeves on my visit. And I even secured my ‘express lane access’ with a generous donation of 500L$. Quite the bon vivant I am.

So we got there fairly on time, … and cued up at the entrance, naturally, while my donation was reimbursed with a smile.  I cursed them all with lag of course, I hope it worked. Two hours later I managed to exploit a weak moment to gain access to Luciano’s Bistro & Lounge. A mansion-style building surrounded by a little garden and a reception area. Some 80 guests where still present, occupying the spaces inside and outside the new location. The place looked open and friendly and upscale to me. Moving was still a bit difficult. My curse had worked apparently, and was now falling back on the wizzard. There was a picture wall at the entrance, and you could even stand next to Luciano for a souvenir photo. And with Luciano I mean the real Luciano, not a cardboard version of him. The co-owner was not on offer for a photo as far as I got it. It would have suited me well, a picture with Nonah in one arm and the co-owner of Luciano’s Bistro & Lounge in the other. Perhaps next time at the bar …

There will be a regular program, and as far as I know the owners, this will be a high quality selection of artists of SL. With SLs vinyl guru Harry Hargreaves the evening found a conciliatory end at a remarkable location.

We wish Helen and Luciano (yes, ladies first, Luciano) all the best for their future with their new venture. We will certainly return to it and look forward to great moments in Second Life at Luciano’s Bistro & Lounge, providing we manage to pass the bouncer.

Location: http://maps.secondlife.com/secondlife/Marblehead/42/140/23

Es gibt immer zwei Wege wie man in die angesagtesten Clubs kommt. Der eine ist, du man ist auf der exklusiven Gästeliste, und man passiert den Rausschmeißer mit einem kurzen Nicken und einem Grinsen. Und der andere ist, man steht sich die Beine in den Bauch am Eingang und hofft, dass das Gesicht und die Kleidung dem Türsteher zusagen, wenn man nach einer gefühlten Ewigkeit endlich an der Reihe ist.

Um von Anfang an das Prozedere abzukürzen, hatte ich meinen Besuch bereits angekündigt und bewusst durchscheinen lassen, dass ich Nonah Reeves begleiten würde. Und um meinen “Express-Zugang” endgültig zu sichern, steckte ich ihnen noch eine großzügige Spende in Höhe von 500L$ zu. Ganz der Lebemann, der ich bin.

Wir kamen also ziemlich pünktlich an … und standen prompt in der Schlange am Eingang, während meine großzügige Spende postwendend wieder bei mir landete, mit einem Lächeln. Ich überzog sie alle mit eine Lag-Fluch. Ich hoffe, er hat funktioniert. Zwei Stunden später konnte ich einen schwachen Moment ausnutzen und trotzdem noch Zugang zu Luciano’s Bistro & Lounge, einem im Jugendstil gehaltenen Gebäude mit anschließendem Garten und einem großen Empfangsbereich außen, erhaschen. Etwa 80 Besucher verteilten sich gleichmäßig über das gesamte Anwesen. Alles wirkte offen, freundlich und gehoben. Bewegen fiel ein bisschen schwer. Mein Fluch hatte offensichtlich gewirkt und fiel nun auf den Zauberer zurück. An der im Eingangsbereich befindlichen Fotowand konnte man Erinnerungsfotos mit Luciano Lionheart machen und zwar nicht einen aus Pappe, sondern den echten. Die Mitbesitzerin war nicht im Fotoangebot soweit ich das verstanden habe. Es hätte mir gut gefallen, mit Nonah in dem einen Arm und der Mitbesitzerin von Luciano’s Bistro & Lounge im anderen, fotografiert zu werden. Vielleicht beim nächsten mal, an der Bar …

Es wird ein regelmäßiges Programm geben, und soweit ich die Eigentümer kenne, birgt das sicherlich absolute Qualität. Mit SLs Vinyl-Guru Harry Hargreaves fand der Abend schließlich noch einen persönlichen Abschluss für mich.

Wir wünschen Helen und Luciano (ja, Damen zuerst, Luciano) alles erdenklich Gute für ihre neue Unternehmung. Wir werden gerne zurückkommen und freuen uns auf besondere Moment in Second Life in Luciano’s Bistro & Lounge, vorausgesetzt wir kommen am Türsteher vorbei.

Location: http://maps.secondlife.com/secondlife/Marblehead/42/140/23

Related posts