Charity Event German Community | Man spricht Deutsch Reviews Traveling 

What’s New on Rahmenlos

English | Deutsch

You know this method where somebody shows you pictures and you need to tell your associations? When I visited R.a.h.m.e.n.l.o.s. on their new sim it was a bit of a similar feeling. All the beautiful details, the imaginative sceneries, they reminded me of the many beautiful moments I had with them in the past. The first thing which comes to my mind when I think of Rahmenlos is the old brewery, and the pitoresque little café next to it, where is spent hours hanging out with a friend just chatting. I remember the way from the beach through the meadows to the city, and the docklands there.

All this came to my mind, when I walked through an entirely different Rahmenlos. Different, but not less exciting and beautifully built. I also remember the excitement that came over the citizens when they for the first time tributes their event to “Feed a Smile” long time ago. Now Rahmenlos is one of the most loyal sponsors of this support worthy charity organization. And of course the donation bill board made it to the new sim as well, as big and shiny and prominent as could be.

The event area has a complete new design. And I look forward to the grand opening, which is due for July 2020. Rahmenlos belongs into the travel books of every SL inhabitant at least once in a while, or more often. They deserve it, and you will like it.

Location: maps.secondlife.com/secondlife/Second%20France/108/174/24

 


 

Kennt Ihr diese Sache, wo einem Bilder gezeigt werden und man muss dann seine Assoziationen nennen? So habe ich mich gefühlt, als ich das neue R.a.h.m.e.n.l.o.s. auf der neuen Sim besucht habe. Alle die schönen Details, die einfallsreichen Szenen, erinnerten mich an die vielen schönen Momente, die ich dort in der Vergangenheit hatte. Das Erste, was mir in den Kopf kommt wenn ich an Rahmenlos denke, ist die alte Brauerei un das kleine pittoreske Café, wo ich so oft und stundenlang gesessen habe. Ich erinnere mich gerne noch an den Weg vom Strand durch die Weiden hin zur Stadt und die Docklands da.

Alles das kam mir wieder in Erinnerung, als ich durch ein völlig neues Rahmenlos wanderte. Anders, aber nicht minder aufregend und wunderschön gebaut. Ich denke gerne auch noch an die Aufregung, die die Einwohner von Rahmenlos befallen hatte, als sie zum ersten Mal eine Charity-Veranstaltung von “Feed a Smile” hosteten. Heutzutage ist Rahmenlos einer der bekanntesten und treuesten Unterstützer dieser unterstützungswürdigen Charity-Organisation. Und natürlich prangt das Spendenbrett weithin sichtbar an prominenter Stelle auf Rahmenlos.

Die Veranstaltungshalle bekam ein völlig neues Design. Und ich freue nicht auf die Eröffnungsparty, die für Juli 2020 geplant ist. Rahmenlos gehört für mich in jede Reiseplanung eines jeden SL Bürgers, zumindest ab und an, oder auch öfter. Die Leute dort verdienen es, und Ihr werdet es mögen.

Location: maps.secondlife.com/secondlife/Second%20France/108/174/24

 

 

 

Related posts